HANSA HD-Sicherheitsventil KSV 39,0 bar | 12.5 mm | G1/2'' KSV 2443390050

HD-Sicherheitsventil KSV 39,0 bar | 12.5 mm | G1/2''

Abmessung (LxBxH): 48x41x131 mm
Gewicht: 0,49 kg
Artikel-Nr.: 2443390050

Made in Germany

Download PDF
Bauart direkt wirkend, federbelastet
Öffnungscharakteristik Normal-Sicherheitsventil
Typbezeichnung KSV
Ventilgröße / Anschluss DN 15 mm
Einlass G 1/2""
Auslass G 1''
Länge 131 mm
Schlüsselweite 27
Gewicht / Stück 0,530 kg
Gehäusewerkstoff: Messing CW617N (2.402 / CuZn40Pb2)
Zulassung Bauteilgeprüftes Sicherheitsventil (Modul B)
Einzelabnahme erfolgt nach Modul F (2014/68EU)
Konformitätsbewertung Z-D-002-11018/16 and Z-D-002-11020/16
Angewandte Normen und technische Spezifikation Kategorie IV - Modul B+F (2014/68 EU)
DIN EN 378, AD 2000-Merkblatt, VdTÜV-Merkblatt,
DIN EN ISO 4126-1, Richtlinie 2014/68EU
Einsetzbar für Für alle gängigen Kältemittel, insbesondere alle FKW und FCKW (Gruppe 2) sowie R744 CO2 geeignet (außer Kältemittel NH3). Fluide der Gruppe 1 und 3 bitte Rücksprache mit Hersteller.
Als ""PRO"" Variante auch für R290 lieferbar.
Geeignet für Fluide der Sicherheitsklasse A2L.
Zulässiger Temperaturbereich -30°C bis +120°C
Druckbereich Lieferbar in 10bar - 45 bar
Nomineller Öffnungsdruck (siehe Artikelbezeichnung) ± 3% (EN ISO 4126-1 7.2.1)
Schließdruck Differenz < 10%, min. 0,1bar
EN ISO 4126–1 Travel ° <= 0,26
Engster Strömungsdurchmesser 12,5mm
Ausgang G1''
Reduzierte Ausflussziffer 0.51
Lieferumfang: 1 Kupfer-Dichtring 2776830050 13,2 X 18,5 X 1,5
Bemerkung: Einstellbescheinigung / Zertifikat mit Serienummer
Jedes Ventil wird unter Aufsicht der DEKRA Qualitätskontrolle geprüft und kontrolliert.
2443390050

Vielleicht auch interessant

Diese Internetseite verwendet Cookies für die Analyse und Statistik. Cookies helfen uns, die Benutzerfreundlichkeit unserer Website zu verbessern. Durch die weitere Nutzung der Website stimmen Sie der Verwendung zu. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unserer <a href=“https://hansakaelte.de/datenschutz-datenschutzerklaerung“>Datenschutzerklärung</a>.